Wie läuft der Versand ab?

 

Erster Schritt: Die Avisierung

hh

Die Avisierung:

 

Wenn der Liefertermin feststeht, informieren wir Sie per mail über
die bevorstehende Lieferung.

Die Lieferadresse und Ihre Telefonummer geben wir dem Transportunternehmen weiter.


Die Spedition wird sich dauraufhin mit Ihnen in Vebindung setzen.

So können Sie einfach und unkompliziert einen Liefertermin vereinbaren. (Das ist mit Avis gemeint)

 



 

Zweiter Schritt: Lieferung mit Spedition

 

 

 

hh

 

 

Die Anlieferung:

 

Sperrige Produkte, wie Badmöbel oder Badewannen, liefern wir meist auf wieder verwendbaren Euro-Paletten. 


Die Produkte werden mit Kunststofffolie ummantelt und sind sehr stabil verpackt.

 

Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante. Das bedeutet, der LKW-Fahrer stellt die Ware auf ebener Fläche vor Ihr Grundstück ab. Das ist übrigens aus versicherungstechnischen Gründen so.

 


Bei der Bezahlungsart Nachnahme ist der Fahrer berechtigt das Geld (in bar) in unserem Namen entgegen zu nehmen.


Dritter Schritt: Prüfung auf Transportschäden

 

 

 

  

 

Ein kleiner Check muss sein:

 

Bitte prüfen Sie die Produkte auf äusserliche Beschädigungen.

Sollten Sie etwas bemerken, kontaktieren Sie uns sofort.

 

Wir führen dann schnellstens eine Lösung her.


 Vierter Schritt: Rückgabe der Euro-Palette

 

 

 

 

 

 

 

 

Wiederverwertbar ist gut:

 

Da die Paletten wiederverwertbar sind, geben Sie die Europalette dem LKW-Fahrer einfach wieder mit.


 Das war`s schon!

 

 


 

 

Lieferung mit Paketservice:

 

 

hh  

 

Die kleine Alternative - DHL, GLS oder UPS

 

Kleinere Produkte, wie einzelne Armaturen, liefern wir per Paketservice.


Auch hier Informieren wir Sie über den bevorstehenden Liefertermin per mail.

 

Zurück

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer