HSK Duschpaneel Softcube

HSK Duschpaneel Softcube

Statt  891,31 EUR**
Nur ab 713,05 EUR
HSK Duschpaneel SOFTCUBE XS2

HSK Duschpaneel SOFTCUBE XS2

Statt  891,31 EUR**
Nur 713,05 EUR
HSK Duschpaneel ADP 100 Exklusiv

HSK Duschpaneel ADP 100 Exklusiv

Statt  1.046,01 EUR**
Nur 836,81 EUR
HSK ADP 100 Glas-Duschpaneel

HSK ADP 100 Glas-Duschpaneel

Statt  1.165,01 EUR**
Nur 932,01 EUR
HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse gekürzt

HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse gekürzt

Statt  1.306,62 EUR**
Nur ab 1.045,30 EUR
HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse

HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse

Statt  1.366,12 EUR**
Nur ab 1.092,90 EUR
HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse für Glasaufnahme

HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse für Glasaufnahme

Statt  1.366,12 EUR**
Nur ab 1.092,90 EUR
HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse für Glasaufnahme gekürzt

HSK Lavida Duschpaneel mit Traverse für Glasaufnahme gekürzt

Statt  1.366,12 EUR**
Nur ab 1.092,90 EUR
HSK Lavida Plus Duschpaneel

HSK Lavida Plus Duschpaneel

Statt  1.425,62 EUR**
Nur ab 1.140,50 EUR
HSK Lavida Plus Duschpaneel ohne Schwallfunktion

HSK Lavida Plus Duschpaneel ohne Schwallfunktion

Statt  1.544,62 EUR**
Nur 1.235,70 EUR
HSK Lavida Plus Duschpaneel mit Schwallfunktion

HSK Lavida Plus Duschpaneel mit Schwallfunktion

Statt  1.782,62 EUR**
Nur 1.426,10 EUR
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)

Mein Duschpaneel im Badezimmer Alltag

So kann der Tage beginnen: Das Duschpaneel im Bad ist wohl ein luxuriöser Bestandteil im Lifestyle heutzutage. Gab es früher langweilige Brausestangen mit Duschköpfen die immer aus der Halterung fielen, so geht das heutzutage ganz anders:

Das Duschpaneel verfügt fast immer über einen fest montierten großen Duschkopf, der selbst natürlich meist drehbar oder schwenkbar ist. Dann kommen die wohlogen Brausedüsen im Duschpannel, wenn man mal nicht die Haare waschen will. So geht Duschen heut! O.K eine gute Duschkabine und passende Badmöbel runden das Bad natürlich erst ab, aber der Spaß liegt eben hier und jeden Morgen.

All das grenzt schon an einer Multifunktionsdusche im Bad. Doch auch hier kann man sein Duschpaneel noch hypen, man spendiert sich beim Kauf noch ein Thermostat dazu. Dann hat man gleich konstante Temperatur und ein wenig Geld spart man dabei auch noch.

Was der Korpus des Duschpaneel alles an Optik kann!

Da die Technik in so einem Duscchpaneel ja schön verborgen liegt und bei einer Reparatur trotzdem gut zugänglich ist, hat man natürlich einen Baukörper in seiner geliebten Duschkabine. Und das will gut überlegt sein. So gibt es superbillige Duschsäulen aus Kunststoff und Gott weiss was da noch darunter liegt. Oder hochwertige Duschpaneels von deutschen Hersteller HSK Badarmaturen aus Aluminium. Völlig widerstandsfähig und robust. Die Oberfläche kann man sich dann aus Glas leisten, das ist zudem meist wasserabweisend oder auch in Edelstahl Optik sind die Duschsäulen eine optische Bereicherung im modernen Bad.

Ürigens: Das Glas ist als Grünglas oder meist häufiger in weiß zu kaufen, manchmal auch in optiwhite. Das macht das Paneel dann noch besonders edel.

 

 

Ein Montagewunder in der Dusche

Ah ja, bitte nicht vergessen:

Das Duschpaneel ist ein Montagewunder im Bad. Einfach die alte, meist vorhandene Brausebatterie in der Dusche abmontieren und das neue Duschpaneel anschrauben und montieren. Die meisten der Sets hängen an der Wand, manche wie HSK Lavida stehen am Boden auf.

Und schon duscht man in der Luxusversion. Aber nicht vergessen: Der Innenraum der Dusche sollte schon 90 cm oder mehr sein, sonst wird die Beziehung zum Duschpaneel herzlich eng. Falls es ganz eng wird, kann man noch zu einer Eckmontage greifen. Das schafft auch noch Raum in der Duschkabine.

Die Breite der Duschsäulen, meist 25 oder 30 cm, ist bei der Montage eher kein Kriterium.

Klar doch, daß Sie bei Arcom günstige Angebote dazu finden.

schließen
 

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   Merkzettel

Sie haben noch keine Artikel auf ihrem Merkzettel.

   Kategorien

   Filter