Zeige 1 bis 32 (von insgesamt 32 Artikeln)

Duschkorb oder Duschregal?

Ob es ein kleiner Duschkorb oder gleich ein großes Duschregal wird, ist erst mal abhängig vom benötigten Stauraum in der Duschkabine. Meist hängt der von der Anzahl der Personen ab aber auch von der Größe der Duschkabine. Dabei ist die Form, ob eckig oder rund, erst mal unerheblich. Wichtiger ist das Platzangebot im Duschkorb und ob die Montageart.

So gibt es einhängbare oder montierte Duschkörbe für den Bereich, die meist eine chrom Oberflächen Farbe aufweisen. Selten wird Edelstahl oder Stahl matt als als Farbe nachgefragt. Danach erst sollte man sich entscheiden, ob man einen Eckduschkorb vorzieht oder gleich ein großes Duschregal in die dann doch üppige Duschkabine hängen kann.

Ist all das geklärt, so geht es eigentlich nur noch um die Form bzw. Optik vom Duschkorb. Moderne Varianten werden übrigens von dem Hersteller Smedbo oder Keuco produziert.

Duschkorb Etagerie

Zudem hat man als Käufer auch die Wahl zwischen Duschkörben mit 2 , 3 oder gar 4 Etagen. Das ermöglicht eine effiziente Platznutzung und Strukturierung des Duschgels oder des Shampoo. So entwickelt sich also der alte Schwammkorb zum nützlichen und anschaulichen Badaccessoires.

Dabei sind die die Duschkörbe sowohl zur festen Montage (Bohren) oder nur zum Einhängen, meist an der Duschkabine oder am Badewannenaufsatz, bestens geeignet.

schließen
 

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   Merkzettel

Sie haben noch keine Artikel auf ihrem Merkzettel.

   Kategorien

   Filter