Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)

Linea Highboard - Und was man sonst noch im Bad braucht

Wer einen in der Höhe dezenten, eben etwas miedrigeren Badschrank sucht, für den kommt ein klassischer Hochschrank eben nicht in Frage. Auch zu niedrig bringt nicht weiter, ist doch der Stauraum sonst zu gering. Die Lösung bietet dann ein Highboard, beispielsweise hier aus der Serie Puris Linea. Der mittelhohe Badschrank mit einer Höhe um die 80 cm deckt so manches an Wünschen ab.

Zum einen sind die Highboard in diversen Breiten machbar. Meistens werden 30 cm oder 40 cm hohe Highboards für das Badezimmer gesucht und gekauft. Doch auch in der Breite 60 cm findet man bei Linea so manche Funktion im Badschrank.

Genauso wichtig ist aber die Art der Staufläche im Linea Highboard. So stehen neben Kombinationen mit nur einer Tür zudem auch ein Sideboard mit Tür und Schubladen auch passende Badschränke mit Wäschekippen zum Kauf bereit. Interessant dann eben auch die Breite 60 cm mit der praktischen Doppelwäschekippe. Das schafft Volumen im Highboard Schrank.

Highboard im Badezimmer in Weiß

Puris Linea kann seine Badezimmer Highboard auch in weiß. Denn weiß ist immer noch der Klassiker, wenn es um den Kauf eines Badschrank mit mittlerer Höhe geht. Das Highboard steht dann mit passenden Farbkombinationen zur Wahl. So können Sie die Frontfarbe oder Korpusfarbe in weiß matt oder weiß glanz auswählen und die 2. Farbe auch in einer Anthrazit farbe wählen.

Da dabei noch genügend Breiten bei den Puris Badschränken zum Kauf bereit stehen, führt das zu einer immensen Auswahl an Linea Highboards mit Weiß Strukturen im Bad.

 

Warum ein Sideboard eigentlich ein Highboard ist

Oft suchen Kunden für das Bad ein Sideboard, meist soll es in weiß sein. Dabei verwenden die Badmöbel Hersteller aber die Bezeichnung Higboard. Wer sich also auf die Suche nach einem Sideboard macht, der benötigt eigentlich ein Highboard im Badezimmer. Das gilt natürlich auch für die gewünschte Farbe, ob Weiß, anthrazit oder die diversen Holzfarben im Bad.

Prinzipiell hängt man die Sideboards an die Wand. Das ist aber eingentlich nur eine Geschmacksfrage, denn genauso gut kann man die Boards auch mit Füßen an den Boden stellen. Die Badschränke von Puris sind für beide Varianten gerüstet.

Übrigens: Wer das Sideboard in einer Breite von 60 cm oder 80 cm benötigt, der stellt einfach 2 x die 30 cm oder eben 40 cm breiten Highboard zusammen und schwups hat man seine gewünschte Sideboard Breite. Die passende Abdeckplatte kann man auch in einer abweichenden Farbe bestellen. Geeignet dafür zu weiß ist eine Deckplatte aus Holz oder eben auch in weiß hochglanz. Auch Waschtischplatten ohne Ausschnitt lassen sich gut dafür verwenden.

schließen
 

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   Merkzettel

Sie haben noch keine Artikel auf ihrem Merkzettel.

   Kategorien

   Filter