Flexibel und stylisch – das moderne Bad

Schlimm genug, dass die meisten Bäder in alten Häusern oder Mietwohnungen eng, klein, dunkel, langweilig, unvorteilhaft aufgeteilt oder mit unmodernen Fliesen bestĂĽckt sind – trotzdem sorgen fehlende Stellflächen und mangelnder Platz fĂĽr noch mehr Unordnung und Chaos im Bad.
Gerade an einem so persönlichen Ort wie dem Badezimmer, sollte man sich wohl fĂĽhlen. Dennoch werden Fensterbank und Badewannenrand gnadenlos mit allerlei Badezusatz, Kosmetikartikeln, Duschgel, und anderen Pflege- und Badartikeln ĂĽberfrachtet. FĂĽr HandtĂĽcher, Bademantel und Kleider werden Badewanne und Waschbecken als alternative Ablage genutzt, Föhn und HaarbĂĽrste bleiben liegen, wo gerade Platz ist – von einem WohlfĂĽhl-Badezimmer also sehr weit entfernt.
Dabei muss es nicht immer kompliziert sein. Um aus einem unordentlichen, überfüllten Badezimmer einen harmonischen Rückzugsraum zu machen, bedarf es nicht immer einer großen und teuren Renovierung. Sind die Armaturen und die Fliesen in gutem Zustand, bringen Neunanschaffungen wie ein Badezimmerschrank, ein Hochschrank, ein Highboard oder andere hochglanz Möbel meist schon echte Verbesserungen auf dem Weg zu einem modernen, flexiblen und stylischen Badezimmer.

Die Komponenten fĂĽr Ordnung und Stauraum heiĂźen also: Badezimmerschrank, Hochschrank, Highboard und dann geht’s los – alles auf hochglanz.

Alles glänzend…

Die ersten zu klärenden Fragen sind dann: Welche Farben haben die Wände und Fliesen? und Welches Modell Badezimmerschrank passt dazu? In kleinen Bädern, Bädern mit dunkleren Fliesen, oder fensterlosem Bad, bieten sich helle Farben an – fĂĽr die Wand ebenso wie fĂĽr den Hochschrank. Soll der Stil modern und extravagant sein, kommt ein Badezimmerschrank, Highboard und Hochschrank in hochglanz in Frage. Das wirkt nicht nur strahlend und frisch, es ist zudem sehr pflegeleicht. Später können Sie dann mit eigenen Dekorationsideen und bunten Accessoires farbliche, persönliche oder stilistische Akzente setzen.
Arcom bietet zum Badezimmerschrank, als zentralem Objekt, eine sehr große Auswahl verschiedener Modelle, in unterschiedlichen Ausführungen bezüglich Form, Farbe und Ausstattung an. Durch die Vielzahl an Möglichkeiten werden Sie, jeder baulichen Besonderheit, jedem Stil und den gegebenen Raumgrößen, gerecht.
Besonders natürlich und dadurch auch harmonisch erscheinen Bad Möbel aus Naturmaterialien. Doch auch hochglanz Badezimmermöbel passen sich problemlos jeder Farb- und Stil Welt an, da sie, fast schon klassisch, alle Trends unterstützen.
Für diejenigen, die sehr viel, oder einfach mehr, Stauraum benötigen, empfiehlt sich kein einfacher Badezimmerschrank, sondern ein funktionaler Hochschrank, mit möglichst vielen Aufbewahrungsfächern oder Schubladen.
Entsprechend der persönlichen Wünsche, können Möbelelemente aus verschiedenen Materialien, wie Holz, Glas und Kunststoffgewählt werden. Neben den unterschiedlichen Höhen, Breiten und Tiefen des Schranks können, abhängig von der Serie, auch spezielle Einzelheiten, wie Türgriffe, ausgesucht werden.

Stauraum + Ordnung = Komfort

Ein chaotisches Badezimmer sieht abschreckend aus. Die Unordnung verkleinert optisch den Raum, was einem vor allem in einem kleinen Bad erdrückend vorkommen kann. Doch Erste Hilfe bei dem Platzproblem leistet ein spezieller Hochschrank, besonders chic in hochglanz Optik. Entsprechend der Aufteilung und Grundfläche des Badezimmers, kann der Schrank mit Waschtischen und Regalen kombiniert werden.
Wenn Sie erst mit kleinen Schritten beginnen wollen, nehmen Sie einen platzsparenden Hochschrank aus einer neutraleren Serie, die über einen längeren Zeitraum erweiterbar ist. Oder sie setzen bewusst auf farblichen Kontrast und angesagten Stil-Mix, um das Badezimmer mit etwas dynamischer Spannung aufzupeppen.
Mit den richtigen Badezimmermöbeln verstecken Sie Handtücher und anderen Krimskrams im Handumdrehen vor der Außenwelt. Damit wird Ihr Bad immer einladend, ordentlich und auch bei Spontanbesuch gästefreundlich sein.
GenieĂźen Sie den neuen Komfort und die dadurch gewonnene Wohnqualität, in dem Sie sich eine erfrischende Dusche oder ein Entspannungsbad gönnen. Besonders gemĂĽtlich und wohnlich wird das Badezimmer, wenn es durch hĂĽbsche Accessoires erweitert wird – aber Vorsicht vor Staubfängern.

Nie wieder Platzangst

Ergänzend zu Hochschrank und Badezimmerschrank kommt das Highboard groß zum Einsatz, bietet es doch noch weiteren Unterbringungsraum für Pflegeprodukte und unverzichtbares Badezimmerzubehör. Besonders an freien Wänden kommt ein farbiges hochglanz Highboard glänzend zur Geltung und setzt als echter Hingucker Akzente. Das Highboard kann passend zu den anderen Badmöbeln ausgesucht, oder individuell ausgewählt, werden.
Wie auch bei den Schränken orientieren Sie sich in Bezug auf die Maße an den baulichen Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer. Besonders unter Dachschrägen, oder in Kombination mit einem großen Spiegel, macht sich ein Highboard gut.
Insgesamt sorgen die optimal an den Raum angepassten Badmöbel für größtmöglichen Stauraum auf begrenzter Fläche. Außerdem schaffen Sie durch die Ordnung im Inneren und geschlossene hochglanz Fronten nach außen eine klare Struktur und erhöhen dadurch Wohlbefinden und Komfort.
Kleine Teile, wie Haarschmuck und Kosmetikartikel, lassen sich leicht in Körbchen und Boxen einsortieren und können flexibel in einem Highboard verstaut werden.

Flexibel und stylisch – das moderne Bad

Mit einfachen und leicht umzusetzenden Tipps und ein paar neuen Möbelstücken, wie einem hochglanz Badezimmerschrank, kann Ihr Badezimmer schon so deutlich verschönert werden, dass eine komplette Renovierung nicht unbedingt notwendig ist.
Auf dem Weg zu einem neuen, modernen Badezimmer, das nicht nur stylisch sondern auch noch flexibel eingerichtet ist, sollten Sie immer Ihren individuellen Bedürfnisses und Ihrem persönlichen Geschmack folgen. Die neu geschaffene Ordnung und die, durch den gesparten Platz gewonnene Bewegungsfreiheit, wird Sie begeistern.

Badezimmer flexibel und modern eingerichtet mit Puris Badmöbel