Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Wer braucht so eine Dusche?

Gute Frage! Viele Modelle sind da auch nicht zu kaufen. Jedoch bietet HSK Duschkabinenbau eben die Serie Exklusiv mit dieser schon ungewöhnlichen Form seit über 10 Jahre an. Also wer benötigt diese Duschform?

Beispielsweise unterbricht man optisch ein längsgezogenes Badezimmer. Die Halbkreis Duschkabine fungiert quasi als Raumteiler. Oder die Ecken im Bad sind einfach voll, z.B. mit einer Badewanne oder den passenden Badmöbel oder die Fenster liegen völlig quer. All das sind perfekte Einsatzmöglichkeiten für eine Glasdusche von HSK.

Auch praktische Gründe sind maßgeblich: Die Exklusiv Halbkreis Dusche kann man gut auf den Badboden stellen, also gefliester Duschwannenboden. Durch die beiden großen Türen, die noch zum pendeln sind, wird der Eintritt in die Duschkabine zum Luxus. Das ist nicht nur für Seniorenduschen oder behindertengerechte Duschabtrennungen von Vorteil, auch die ganz "normale" Familie wird dieses großzügige Duschen schlichtweg lieben. Bodengleiche Duschen sind praktisch und im Trend.

Übigens: So eine große Dusche hat natürlich auch Platz für ein luxuriöses Duschpaneel von HSK.

Reden wir über Duschmaße

Wenn schon groß, dann mit den richtigen Maßen. Die Exklusiv Halbkreis Duschen werden mit 90 x 100 cm bzw, 110 cm angeboten. So stehen sie nicht zu sehr in den Raum und bieten eben diesen fulliminanten Platz in der Duschkabine selbst. Die Höhe ist dabei als Standard 200 cm. Das ist auch notwendig, stehen die Exklusiv Kreisduschen eben sehr oft auf den gefliesten Duschboden.

Und übrigens: Bei dem 2. Modell kann man die Halbkreis Dusche komplett an die Wand klappen. Das schafft Raum und Platz, wenn man die Exklusiv Halbkreis mal einfach mal so nicht benötigt.

schließen
 

   Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   Merkzettel

Sie haben noch keine Artikel auf ihrem Merkzettel.

   Kategorien

   Filter